silvester

Sa 31

 

 

Tickets: bit.ly/2idCzod

 

Mihai Popoviciu
Jimi Jules
James Mc Hale
Nouwah
Soloduo
Cezanne

Happy new year! Rutschen, aber richtig. Im Rok längst Tradition: Derweil andere Clubs an ihrem Silvester ein Schaulaufen ihrer Residents bieten, bringt der Fels in der Luzerner Clubbrandung einen Internationalen vors Feiervolk und der trägt heuer den Namen Mihai Popoviciu. Seit zwei, drei Jahren bespielt Popoviciu die feinsten Adressen im Land, so auch den Dancefloor der Friedas Büxe. Und seine Beliebtheit bei den hiesigen Bookern kommt nicht von Ungefähr: Popoviciu hat einen untrüglichen Riecher für die Knöpfe beim hiesigen Feiervolk, die er auch stets genüsslich zu drücken versteht. Neben dem Gast aus dem wilden Osten spielen hier mit Jimi Jules (der in diesem Jahr mit Equinox ein sagenhaft gutes Album rausgebracht hat), James Mc Hale, Nouwah, Soloduo und Cezanne ein paar jener Klangarchitekten, die das 2016 über den Roksound ausgemacht hat. Der Club bedankt sich bei all seinen lieben Gästen für ein weiterers zauberhaftes Jahr!

Musik: House, Techno