Darkroom

Sa 16

 

Thomas Schumacher

Khainz

Donco

Valea

 

It’s getting dark in here! Darkroom im September, am allerletzten Partyabend der noch im kalendarischen Sommer liegt. Muss man feiern und sollte man auch unbedingt. Und das geht mit einer Darkroom ohne wenn und auch ohne aber. Auch weil hier immer so grossartige Klangbastler am Equipment stehen: Thomas Schumacher hat 1993 zusammen mit Ilker Yilmaz begonnen, eine Kooperation die vier Jahre später und etliche denkwürdige Gigs und Hits später endete. Für Schumacher ging es hernach munter weiter: Insbesondere seine Tracks „Ficken No. 3“ und „When I Rock“ verkauften sich zigtausendfach, aber auch seine Remixarbeiten für Greats wie Monika Kruse, Afrika Bambaataa und Chicks On Speed fanden stets reissenden Absatz. Neben dem Gast aus deutschen Landen stehen Khainz, Donco und Valea heute in der Rok-Kanzel. 

 

Techno