Abflug Berlin

Sa 20

 

 

Flashmob (Hot Creations)
Pazkal
Yuko
Sydney Dry


Einchecken, abheben! Der Berliner Flughafen ist zwar immer noch nicht fertig und es wird wohl noch eine ganze „Weile“ dauern, aber was soll’s: Tegel ist ja schon charmant genug. Das Berlin in Abflug Berlin ist für dieses Mal eigentlich nicht korrekt, denn der Headliner Flashmob stammt aus Italien. Der passionierte Tennisspieler veröffentlicht seine Schallware auf Jamie Jones‘ Hot Creations, nicht eben die schlechteste Adresse für elektronische Innovationskraft. Zudem verfügt er mit Flashmob Records und Flashmob Ltd. über zwei eigene Plattformen, auf denen er seiner ureigenen musikalischen Vision Ausdruck verleiht. Neben dem Gast aus bella Italia musizieren hier Pazkal, Yuko und Sydney Dry.