Hide + Seek

Fr 22

 

 

Denis Horvat (Innervisions, Afterlife, Kopenhagen)
Enos (Odity)
Beswerda (Infinite Depth)
Marcymarc (Hide + Seek)
Tim Bouwmeester (Hide + Seek)

Frühling, bist Du’s? Endlich, endlich hat dieser Winter ein Ende. Die Natur macht sich daran den Schnee auszukehren und da und dort spriesst und blüht es bereits. Wenn das kein Grund. zur Freude ist…. Ein weiterer ist diese feine Labelpremiere hier. Hide + Seek heisst das Ganze und wird unter anderem auch von Denis Horvat vertont. Der Kopenhagener verwendet für seine Produktionen viel analoges Instrumentarium und beschreibt seinen Sound selbst als “Synthesizer Techno”. Sein Remix von WhoMadeWhos Song Dynasty ist omnipräsent auf den namhaftesten Dancefloors und dass er ein phänomenaler DJ ist, braucht der Däne längst nicht mehr zu beweisen. Beswerda und Enos gehen dem Gast aus dem Norden zur Hand.