Darkroom w/ Thomas Schumacher

Sa 14

 

 

➔ ➔ 𝐋𝐢𝐜𝐡𝐭 𝐚𝐮𝐬, 𝐑𝐚𝐯𝐞 𝐨𝐧 ✖️✖️
Darkroom ist zurück, die Einschränkungen sind aufgehoben und mit Thomas Schumacher bekommen wir mächtige Unterstützung von einer echten Techno-Ikone.

➔ ➔ 𝐀𝐫𝐭𝐢𝐬𝐭𝐞𝐧
Thomas Schumacher (Drumcode)
Distant Soul (Brain Pain Records)
Donco (HARMLOS)
MCØ (Encoded District)

 

Der in Berlin lebende DJ und Produzent nimmt seinen Status als einer der meistverfolgten und langjährigsten Künstler des Techno auf die leichte Schulter. "Was ich an Techno liebe, ist, dass er von mir verlangt, mich selbst zu hinterfragen und mich immer wieder neu zu erfinden."

Wenn er nicht gerade Clubgänger durch Klangmeere führt, erreicht Thomas Schumacher sie über seine sehr erfolgreichen Produktionen auf Labels wie Drumcode und seinem eigenen Label Electric Ballroom. 

Als autodidaktischer Virtuose, besteht die Herausforderung darin, sein breites und tiefes musikalisches Wissen zu nutzen, um tiefe Emotionen zu vermitteln: "Techno ist für mich sehr persönlich."

Diese Intimität macht den einzigartigen Vibe eines Thomas-Schumacher-DJ-Sets aus: "Ich möchte die Leute ein bisschen aufrütteln, sie aus ihren Köpfen heraus und in ihre Körper hineinholen. Ich schaffe einen sicheren Raum, in dem die Leute ihren Verstand verlieren können, und zwar auf die bestmögliche Art und Weise."

Lokalen Support erhalten wir von der aufstrebenden Distant Soul, dem "harmlosen" DONCO und dem jungen Nachwuchstalent MCØ.